Adobe Digital Editions 2.0

Der e-book Reader liest Dateien im Epub- und PDF-Format

  • Kategorie:

    eBooks

  • Version:

    2.0

  • Arbeitet unter:

    Windows 8 / Windows Vista / Windows 7 / Windows XP

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    4,0 (46)

Adobe Digital Editions ist ein leistungsfähiges Tool, um E-Books im PDF- und im EPUB-Format zu lesen und zu verwalten.

Elektronische Bücher haben längst den Markt erobert – und Adobe Digital Editions unterstützt Sie sowohl bei der Organisation Ihrer E-Book-Sammlung als auch bei der Lektüre der einzelnen Bücher. Das kostenlose Programm ist sowohl für Windows als auch für Mac OS X erhältlich.

Um ein E-Book in die Bibliothek aufzunehmen, ziehen Sie seine Datei einfach aus dem Windows Explorer oder dem Mac Finder in das Adobe Digital Editions-Fenster.

Die Schaltzentrale des freien E-Book-Readers ist Ihre persönliche Bibliothek. In dieser organisieren Sie Ihre E-Books auf einfache Weise und sortieren sie dabei bei Bedarf in selbst erstellte Regale ein, sodass Sie das gewünschte Buch stets griffbereit haben. Bücher, die Sie nicht in Regale gelegt haben, erscheinen automatisch in Bereichen wie "Gekauft" oder "Kürzlich gelesen" usw.

Der Inhalt der Bibliothek kann entweder in Form von Buch-Covern im Miniaturformat oder als Liste dargestellt werden. Insgesamt sind die Anpassung und die Navigation in der Bibliothek fast intuitiv und werden Ihnen bereits nach kürzester Zeit kein Kopfzerbrechen mehr bereiten.

Wenn Sie ein bestimmtes E-Book in Ihrer Bibliothek lesen möchten, führen Sie einfach einen Doppelklick darauf aus, um das Buch zu öffnen. Es passt sich nun automatisch der jeweiligen Bildschirmgröße an. Sie können jetzt entscheiden, ob Sie eine Doppelseite darstellen möchten oder ob Sie eine einseitige Ansicht bevorzugen.

Die Leseumgebung ist bewusst schlicht gehalten, um nicht vom eigentlichen E-Book abzulenken. Adobe Digital Editions bietet Ihnen verschiedene Funktionen für ein bequemes Leseerlebnis: Das Programm bietet Funktionen zur Navigation im Buch, zum Vergrößern des Textes und zur Volltextsuche. Außerdem können Sie bestimmte Passagen markieren (quasi ein digitales Lesezeichen einlegen) und sogar eigene Kommentare hinzufügen.

Adobe bietet nicht nur den kostenlosen E-Book-Reader an, sondern auch ein paar freie E-Books (durchweg Klassiker der Weltliteratur), anhand derer Sie die Funktionen des Programms auch dann testen können, wenn Sie noch kein E-Book erworben haben.

Vorteile

  • Leichte Bedienbarkeit
  • Lesezeichen und Volltextsuche
  • Zoombarer Text

Nachteile

  • Nur EPUB und PDF werden unterstützt

Andere zu erwägende Programme

  • Calibre 3.28.0
    Calibre

    Der eBook-Reader kann digitale Bücher in vielen Formaten anzeigen

  • SAFKAS ePub 2 HTML 1
    SAFKAS ePub 2 HTML

    Wandelt Ihre EPUB Bücher in HTML Dateien um.

  • Adobe Flash Player 31.0.0.148
    Adobe Flash Player

    Programm zur Darstellung von Flash-Inhalten wie Spielen und Videos im Web

  • LEGO Digital Designer 4.2.5
    LEGO Digital Designer

    Die Software ermöglicht es LEGO-Fans, ihre eigenen Modelle zu designen

User Meinungen auf Adobe Digital Editions